Schrittmacher

10.000 Schritte täglich sollen gesund sein? Das Trampolin als Schrittmacher macht nicht nur mehr Spass, man verbraucht auch mehr Kalorien, als beim Joggen oder Fahrradfahren – und man ist erst noch zu Hause. Beim Wippen werden besonders die Bauch-, Bein- und Armmuskeln gut trainiert, jede Körperzelle aktiviert und zudem Glückshormone ausgeschüttet, welche den Stress abbauen. Mit einem täglichen moderaten Wippen von 15 Minuten – z. B. beim Soap Opera schauen – wirst du nicht nur abnehmen, du stärkst auch dein Herz-Kreislauf-System und trainierst dabei auch noch dein Gleichgewicht.

Hast du Lust bekommen? Als ausgebildete Bellicon Health Trampolin Coach kann ich dir Übungen zeigen und Tipps geben. Zudem kann ich dir auch ein hochwertiges Trampolin von Bellicon besorgen.

Ja, ich möchte mehr über das Trampolin-Wippen und die Trampolin-Modelle wissen: