Bauch weg!

Bauch weg!

Hula Hoop – Bauch weg! So lustig das tönt, so effizient sind die kreisenden Bewegungen der Hüfte, wenn der Hula-Hoop-Reifen um den eigenen Körper schwingt. Dabei werden nicht nur Bauch und Beine, sondern auch der Po trainiert. Mit einem regelmässigen Workout von täglich 15 Minuten stärkt das Hula-Hoop-Training die Muskulatur, verbessert die Koordination, fördert die Durchblutung, strafft das Bindegewebe und – verringert den Bauchumfang!

Lust auf Hula Hoop? Ich bin mitten in Workouts und am Ausprobieren, welcher Reifen zu wem passt und wie man ihn richtig anwendet. Wenn du keinen meiner Tipps und auch nicht die passenden Bauch-weg-Rezepte für eine schlanke und wohlfühlende Körpermitte verpassen möchtest, schau immer wieder mal auf meine Website, folge mir auf Instagram oder melde dich für den Newsletter an.